Teambuilding der ÖH

Letztes Wochenende (22.09-24.09) fand das Teambuilding der Hochschulvertretung statt. Im wunderschönen Salzburger Tennengau haben wir am Freitag mit Canyoning gestartet. Beim Canyoning geht es vor allem darum Spaß zu haben, aber auch darum, die Strecke als Team zurück zu legen. Nachdem wir uns bei ca. 17 Grad Außentemperatur durch kaltes Wasser gekämpft haben und von Felsen gesprungen sind, konnten wir uns gegen Abend in einer Hütte aufwärmen. Dort haben wir auch die nächsten zwei Tage verbracht. Vor allem ging es darum, uns gegenseitig besser kennenzulernen und zu einem Team zusammen zu wachsen aber auch Inhalte kamen nicht zu kurz. Wir haben die Grundlagen und Basics der Vertretungsarbeit besprochen und konnten auch auf einige Themen und Veranstaltungen genauer eingehen. Insgesamt war das Wochenende ein voller Erfolg bei dem weder Inhalte noch Spaß zu kurz kamen und wir viel weitergebracht und eine gute Grundlage geschaffen haben um die nächsten zwei Jahre eine gute Vertretungsarbeit leisten zu können.

  • IMG_6523
  • P1060211