Allgemein

Ausschreibung: Referat für Sport

Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft sucht für die aktuelle Funktionsperiode eine*n
Referent*in für sportliche Angelegenheiten zur ehrenamtlichen Beschäftigung. Die Tätigkeit wird
mit einer Aufwandsentschädigung abgegolten und beginnt mit 21. Dezember 2018.

Referatsbeschreibung:

  • Organisieren von Events im Bereich Sport
  • Betreuung des MCI Fußballteams
  • Abschließen von Kooperationen und Partnerschaften mit Sportveranstalter*innen
  • Teilnahme an den monatlichen Sitzungen der Hochschulvertretung
  • Mitarbeit an der gesamtpolitischen Arbeit der ÖH

Voraussetzungen:

  • Engagement im Einsatz für Studierende
  • Interesse an der Hochschullandschaft und am politischen Tagesgeschehen
  • Freude am Organisieren und Entwickeln von Projekten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir freuen uns über deine schriftliche Bewerbung bis 05. Dezember 2018 an vorsitz@oeh-mci.at.

DOWNLOAD

» Hier die Ausschreibung als PDF

Ausschreibung Referat Sport

Studierendenversammlung

Am 22.Oktober fand die erste Studierendenversammlung in diesem Semester und somit auch die überhaupt erste Veranstaltung dieser Art am MCI statt. Diese Versammlung ist das im Hochschüler*innenschaftsgesetz (HSG) festgelegt demokratiepolitische Schwergewicht. Alle anwesenden Studierenden haben dabei Rede- und Antragsrecht, die angenommenen Anträge müssen verpflichtend in der nächsten Sitzung der Hochschulvertretung behandelt werden. In diesem Jahr wurden Beschlüsse zu den Themen Anwesenheitspflicht, ÖH-Newsletter, Mikrowellen am MCI und der MCI-Neubau gefasst. Neben einer kurzen Vorstellung der Tätigkeiten der öh mci durch Magdalena und Alex, hatten die anwesenden Studierenden auch die Gelegenheit den Ausführungen von Rektor Altmann zum Stand in der Causa Neubau zu lauschen und Fragen zu stellen.
Obwohl alle Studierende eine persönliche Einladung bekommen haben, nahmen trotzdem nur 25 Studis an der Versammlung teil. Die Kosten der Versammlung belaufen sich auf knapp 50€ (Protokollführung) und es wurden mindestens 10 ehrenamtliche Stunden investiert.
Das Protokoll der Versammlung findet ihr bald hier.

Wir freuen uns darauf im nächsten Semester (Montag, 11. März 2019 17:00 bis 20:00) mehr Studierende begrüßen zu dürfen. Bereitet Anträge vor und gestaltet eure ÖH aktiv mit.

öh mci facts

10
hours volunteering work
50 €
costs
25
involved persons

Pizza, Bier und Ethik

Am 24.Oktober und am 7. November fanden unsere ersten beiden Teile von „Pizza, Bier und Ethik“ statt. Dabei sollten interessierte Studierende, Freund*innen und alle anderen Innsbrucker*innen einen Einblick in die Themen Wirtschafts- und Unternehmensethik bekommen, die Principles of Responsible Management Education (PRME), die Sustainable Development Goals (SDGs) und das Studierendennetzwerk SNEEP (Student Network for ethics in economics and practice) kennenlernen.

Die öh mci unterstützt dieses Netzwerk momentan tatkräftig in der Gründungsphase und freute sich somit über die vielen begeisterten Studierenden, die den Ausführungen von Regina Obexer, Johannes Dickel, Magdalena Posch und Alexander Auer spannend folgten und bei Pizza und Bier die ersten interessanten Diskussionen über Gemeinwohlökonomik und Nachhaltigkeit starteten.

Die öh mci bedankt sich bei allen Teilnehmer_innen und ganz besonders bei den Vortragenden. Die Veranstaltungsreihe wurde aus dem Budget des Bildungspolitischen Referat mit 173,80€ gestützt, hatte 32 Teilnehmer*innen und beanspruchte 10 geleistete Stunden von mehreren Funktionär*innen.

öh mci facts

10
hours volunteering work
173,80 €
costs
32
involved persons

Links

Bürger*innenstammtisch

Bürger*innenstammtisch 29.10.2018

Montag letzte Woche fand unser erster politischer Bürger*innenstammtisch statt.

Im Beisein von Fr. Vizebürgermeisterin Mag. Oppitz-Plörer, Dr. Stephan Bertel von der Gewerkschaft GPA-djp und ehemaligen langjährigem Nationalratsmitglied Walter Guggenberger wurden viele spannende Fragen zum Thema „Arbeit in Europa“ diskutiert. Wir bedanken uns beim BürgerInnenforum Europa für die gemeinsame Organisation dieses gelungenen Events.

Stay tuned und sei dabei, das Event wird mit Sicherheit erneut stattfinden 🙂

Bürger*innenstammtisch

Bürger*innenstammtisch 29.10.2018

öh mci facts

8
Stunden ehrenamtliche Arbeit
31 €
Kosten
11
involvierte Personen

Links

Magdalena Posch

Magdalena Posch ist neue Vorsitzende der öh mci

Im Rahmen der letzten ordentlichen Sitzung musste die Position der Vorsitzenden neu besetzt werden. Hierfür wurde eine geheime Wahl durchgeführt. Dem Wahlergebnis entsprechend wurde Magdalena Posch mit dem vakanten Amt betraut.

Magdalena Posch hatte zuvor das Referat für Kultur und Internationales über. In dieser Funktion hat sie sich um ein niederschwelliges Kulturangebot bemüht, das von europäischen Werten getragen wird und den interkulturellen Austausch zum Ziel hat. Für ihre neue Position hat sie sich zum Ziel gesetzt, die Interessen der Studierenden unter Rücksichtnahme ethischer Richtlinien zu vertreten und in diesem Sinne insbesondere die Interessen marginalisierter Gruppen zu berücksichtigen.

„Es ist mir ein besonderes Anliegen, diesen Vertretungsprozess möglichst partizipativ zu gestalten. Daher lade ich alle Studierenden ein, ihre Vorschläge und Ideen, aber auch ihre Kritik laufend einzubringen.“

Eine Möglichkeit zur Partizipation bieten die monatlich stattfindenden und öffentlich abgehaltenen Sitzungen der Hochschulvertretung.

Über Magdalena


Magdalena kann in ihrer neuen Vorsitztätigkeit auf ihre Erfahrungen zurückgreifen, die sie in den letzten sechs Jahren als Studentin am MCI gesammelt hat. Sie hat mit dem Bachelorstudium „Nonprofit-, Sozial- und Gesundheitsmanagement“ begonnen, ihre Ausbildung mit dem Masterstudium „Soziale Arbeit, Sozialpolitik und – management“ fortgesetzt und ist mittlerweile bei der Hälfte ihres zweiten Masterstudiums „Management, Communication and IT“ angelangt. Außerdem hat ihr das Erasmus-Programm die Möglichkeit geboten, Studienerfahrungen in Prag und in Krakau zu sammeln.

Anmeldung für Yoga and HIIT

Aufgrund der hohen Nachfrage zu unseren Yoga und HIIT Sessions müssen wir leider um eine Anmeldung für unsere Sportveranstaltungen bitten. Im Falle einer Überschreitung der maximalen Besucheranzahl werden die Anmeldungen nach dem Anmeldedatum (First-Come First-Serve Prinzip) gewählt, wobei aktive MCI Studierende vorgereiht werden.

Die Anmeldungen erfolgen für jeden Termin einzeln. Anmeldungen sind nur für den nächsten Termin im Vorhinein möglich.


If your are a MCI student, please use your mci4me.at address.

* Required

——–

Wie funktioniert die Anmeldung im Detail?

Die Anmeldung ist für jeden einzelnen Yoga und HIIT Termin im Vorhinein möglich. Einen Tag vor dem Termin (Sonntag Abend) werden alle angemeldeten Personen benachrichtigt, ob sie an der Veranstaltung teilnehmen dürfen oder nicht. Nach erfolgter Zusage hoffen wir auf ein verlässliches Kommen bei der Veranstaltung. Im Falle einer Absage besteht die Möglichkeit sich für den nächsten Termin zu registrieren.

Wieso müssen wir um eine Anmeldung bitten?

Wir müssen leider um eine Anmeldung für unsere Sportveranstaltungen bitten, da die Qualität der Veranstaltungen bei einer Überzahl an Teilnehmern nicht mehr gewährleistet werden kann.

Ausschreibung: Referat für Kultur und Internationales

Die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft sucht für die aktuelle Funktionsperiode eine*n Referent*in für kulturelle und internationale Angelegenheiten zur ehrenamtlichen Beschäftigung. Die Tätigkeit wird mit einer Aufwandsentschädigung abgegolten und beginnt mit 21. November 2018. Referatsbeschreibung: 24. Oktober 2018.

Referatsbeschreibung

  • Organisieren von Events im Bereich Kultur
  • Angebote für internationale Studierende schaffen
  • Zusammenarbeiten mit Organisationen, wie ESN und IRO
  • Abschließen von Kooperationen und Partnerschaften
  • Entwickeln neuer Themen und Projekte im Bereich Kultur und Internationales
  • Einbringen von Ideen in die öh mci

Voraussetzungen

  • Engagement im Einsatz für Studierende
  • Interesse an der Hochschullandschaft
  • Verantwortungsbewusstsein, strukturiertes Arbeiten und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und menschliches Geschick
  • Spaß am Organisieren von Projekten und Entwickeln von Projekten
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch

 

Wir freuen uns über deine schriftliche Bewerbung bis 7. November 2018 an vorsitz@oeh-mci.at.

Download

» Hier die Ausschreibung als PDF

 

Ausschreibung Referat Kultur und Internationales

Lawinenkurs

Auch dieses Jahr findet wieder unser Lawinenkurs statt!

Vortrag
Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde, Verhältnisse, Gelände und Mensch, von der Planung zur Entscheidungsfindung und dem Verhalten im Gelände.

Keine Anmeldung notwendig.

Praxistag

Als Erweiterung zum theoretischen Vortrag findet auch heuer wieder der Praxistag statt.

Praxis Inhalte
Interpretation Lawinenlagebericht, praktische Schnee-, Lawinen und Geländekunde, Verhalten im Gelände, Verhalten beim Lawinen Notfall und Lawinenrettung (Umgang mit dem Lawinenverschütteten Suchgerät, Sonde und Schaufel

Der Praxistag wird in einem Schigebiet stattfinden. Welches wird je nach Schneelage entschieden und vor dem Event bekannt gegeben.

Achtung: Der Kurs ist auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt!

 

Registration

Der Praxistag ist leider schon voll ausgebucht.